Finanzielles

  • Schuldenabbau und Konsolidierung des Staatshaushaltes
  • Ausarbeitung von Überlegungen zu Neugestaltung der Geldpolitik
  • Senkung der Steuern und gleichzeitige Erhöhung der Bemessungsgrundlagen
  • Ausarbeitung von Überlegungen zu Landwirtschaft und Förderungen (Neugestaltung Förderwesen und Subventionen)
  • Generelle Ausrichtung zu Investitionen in die Zukunft statt in die Vergangenheit
  • Schärfere Anwendung des Kartellrechts (z.B: Strompreis)

Sehr geehrter Besucher, wir laden Sie herzlich ein, Ihre Meinung, Kritik und/oder auch Fragen in einem Mail an uns (natürlich auch anonym) zu deponieren. Gültigen Absendern werden wir zügig antworten.