Freiheit und Verantwortung

Bild: Zeit online


80% der versammelten Parlamentarier und Deputierten haben Joachim Gauck in sein neues Amt gewählt. 80% der Bundesdeutschen stimmen nach aktuellen Umfragen dieser Wahl zu und halten den Pfarrer und ehemaligen DDR-Regimekritiker für einen höchst geeigneten Amtsträger.

Das Motto des neuen höchsten Würdenträgers der BRD lautet "Freiheit und Verantwortung". Auch sein "Plaidoyer" in Buchform titelt "Freiheit".

Dem liberalen Denken, das auf dieser Website besondere Beachtung erfährt, steht nichts näher als "Freiheit und Verantwortung", denn Freiheit bedingt Eigenverantwortung, Selbstbestimmung und Einstehen für die vorher selbst getroffenen freien Entscheidungen, die möglichst ohne Druck von "oben", ohne Gängelung und Regulierung getroffen, aber eben auch konsequent mit allen eventuellen Nachteilen verantwortet werden sollen.

Ob Joachim Gauck genau das meint, werden seine künftigen Aussagen noch mehr bestimmen, als die Aussagen, die er noch ohne die Last seines hohen Amtes getan hat. Wenn er in seiner Ansprache vor der Wahlversammlung im Bundestag auch von "Solidarität" sprach, so mag das eine dankbare Konzession an einzelne seiner Wahlmänner und -frauen gewesen sein, aber auch eine ehrliche Stellungnahme im Sinne seines Verantwortungsbegriffes. Es ist ihm nach seinem bisherigen Verhalten durchaus zuzutrauen, dass er ohne ängstliche Blicke nach rechts und links nach vorne schaut und seine ehrliche Meinung ohne Umschweife äußert. Ebenso ist von ihm durchaus zu erwarten, dass er seine Meinung den jeweils aktuellen Entwicklungen gescheit und ohne Opportunismus anpasst.

Sein Mut in DDR-Zeiten und seine offenen und freimütigen Stellungnahmen in jüngster Zeit (z.B. zu Sarrazins Thesen oder zur Occupybewegung) sprechen für sein eigenständiges und von erzwungener politischer Korrektheit weitgehend unbeeinflusstes Denken.

Bei der Gelegenheit laden wir Sie ein, in Gedanken einen Vergleich mit dem derzeitigen Bundespräsidenten der Republik Österreich anzustellen und würden uns freuen, wenn Sie uns ein Sie befriedigendes Ergebnis mitteilen könnten.

Comments

Post new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

Sehr geehrter Besucher, wir laden Sie herzlich ein, Ihre Meinung, Kritik und/oder auch Fragen in einem Mail an uns (natürlich auch anonym) zu deponieren. Gültigen Absendern werden wir zügig antworten.