Schubladierte Studie (BM Schmied)

strict warning: Only variables should be passed by reference in /var/www/drupal-6.37/modules/book/book.module on line 559.

meinparlament.at - Im Dialog mit der Politik

Sehr geehrte Frau Bundesminister,

Der ORF berichtet, dass eine Studie zur Lage der Bundestheater »in der Schublage verschwinden« würde (http://oe1.orf.at/artikel/301520). In diesem Zusammenhang möchten wir folgende Fragen an Sie richten:

° Sind Sie der Auffassung, dass der Steuerzahler ein Recht hat, Ergebnisse aus steuergeldfinanzierten Studien und Evaluierungen zu erfahren?

° Falls nein: wie wäre das zu begründen?

° Wie lautet die Begründung für Ihren Vorschlag, dass die Bundestheater-Evaluierung nur an Pateienvertreter und nur nach Verschwiegenheitsverpflichtung weitergegeben werden solle?

Vielen Dank,

mit freundlichen Grüßen

Comments

Post new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

Sehr geehrter Besucher, wir laden Sie herzlich ein, Ihre Meinung, Kritik und/oder auch Fragen in einem Mail an uns (natürlich auch anonym) zu deponieren. Gültigen Absendern werden wir zügig antworten.